Wer sind wir?

Der Skiclub, der seit mehr als 40 Jahren existiert, bietet sowohl im Winter als auch im Sommer ein vielseitiges Sportangebot und eine Menge anderer Veranstaltungen. Der Verein zählt aktuell über 240 Mitglieder. Die traditionellen Skiausfahrten sind über den gesamten Winter verteilt und sprechen  mit Jugendfreizeiten, Familienfreizeiten und Erwachsenenfreizeiten die unterschiedlichsten Zielgruppen an. Alle werden von Mitgliedern unserer DSV-Skischule begleitet. Wer sich für die Skisaison fit machen bzw. fit halten möchte, hat in der Wintersaison donnerstags bei der Skigymnastik die beste Möglichkeit hierzu. Daneben gibt es eine Nordic-Walking Gruppe und über den Sommer hinweg verschiedene Radaktivitäten. Die Geselligkeit wird zum Beispiel beim Heringsessen und beim alljährlichen Sommer- und Grillfest gepflegt. Die Clubräumlichkeiten im Pavillon an der Carl-Bosch-Schule sind aber nicht nur bei diesen Veranstaltungen, sondern  auch nach Skigymnastik oder Radaktivitäten regelmäßig der Treffpunkt der Mitglieder für ein gemütliches Beisammensein.   

 

Neue Mitglieder sind natürlich immer herzlich willkommen und können sich gerne vorab bei einem der Mitglieder des SCL-Vorstands näher informieren.

Zur Historie

Der Skiclub Limburgerhof (SCL) wurde am 16. Juni 1978 gegründet und ist als Verein unter der Nummer 1539 im Vereinsregister beim Amtsgericht in Ludwigshafen eingetragen.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Sein satzungsgemäßes Ziel ist die Förderung und Ausübung des Wintersports, ein dazu gehöriges entsprechendes Training (Skischul-Tätigkeit), die besondere Betreuung der Jugend sowie die Förderung der Gemeinschaft in Sport, Spiel und Geselligkeit.

Der SCL ist Mitglied im Skiverband Pfalz, im Deutschen Sportbund sowie im Deutschen Skiverband.